Arbeitsgemeinschaften (AG) und Wahlpflichtunterricht (WPU)

 

Bei uns an der Herkulesschule gibt es ab der 2. Klasse verschiedene Arbeitsgemeinschaften (AGs). Jedes Jahr gibt es anderen AGs:

 

AGs sind keine Pflicht, man kann sie machen, wenn einem der AG-Vorschlag gefällt.

Wenn man gerne Theater spielt, kann man in die Theater-AG  gehen.

 

 

In der 2. Klasse gibt es Yoga, Chor, Werken und Tanzen. Der Verein WVC  bietet allen Kindern in der 2. Klasse Schwimmen an, damit sie in der 3. Klasse keine Schwierigkeiten beim Schwimmunterricht haben.

 

In der 3. und 4. Klasse gibt es folgende AG-Angebote: Chor, Laufen, Buddy, HSZ (Herkulesschule-Zeitung), Werken und Brettspiele.                                                                  

 

 

 

In der 4. Klasse gibt es einen zweistündigen Wahlpflichtunterricht (WPU).

Man kann dieses Jahr zwischen einer Selber-mach-AG, Bewegungs- AG und der Tickboxx-AG (in Zusammenarbeit mit dem offenen Kanal Kassel) wählen.

 

                 

Von Marlena, Marlene und Jolina